Psychologische Beratung

Mit einer chronischen Krankheit wie MS zu leben, fällt vielen schwer. Das hängt sicherlich auch damit zusammen, welche Probleme handfest damit verbunden sind. Klar ist, dass damit auch eine psychische Belastung einher geht. Zögern Sie nicht, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, wenn es Ihnen schlecht geht. Eine Psychotherapie oder allenfalls eine medikamentöse Behandlung bei depressiven Verstimmungen können oft viel an Lebensqualität bewirken. Die Föderation Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP) unterhält ein Verzeichnis, in dem Sie eine Psychologin oder einen Psychologen suchen können, der sich in dem Thema auskennt.

www.psychotherapie-ms.ch

Oder rufen Sie die MS-Infolinie der MSG an: 0844 674 636

Interview mit Nadja Münzel

Interview mit Nadja Münzel

Lesen Sie im Interview mit Nadja Münzel, weshalb Sozialkompentenz bei der Therapiebegleitung so wichtig ist.

Lunea Tipps

Lunea Tipps

Die Lunea Tipps helfen Ihnen im Alltag. Schauen Sie rein.

Über Lunea

Über Lunea

Erfahren Sie mehr über Lunea, woher der Name kommt, was er bedeutet und wer dahinter steht.