Computertomographie (CT)

Die Computertomographie (CT) ist eine spezielle Röntgenuntersuchung des Gehirns. Mit Hilfe der CT können Gehirnstrukturen und eventuelle Veränderungen im Gehirn dargestellt werden, nachdem die Röntgenbilder per Computer verarbeitet wurden. Die Computertomographie dient dazu, eine MS oder andere mögliche Ursachen für die aufgetretenen Symptome auszuschliessen.

Im Vergleich zur MRT-Untersuchung ist die Computertomographie allerdings wesentlich weniger aussagekräftig.

Beratung

Beratung

Die richtige Beratung und Behandlung ist sehr wichtig bei Multiple Sklerose. Hier finden Sie nützliche Informationen.

Über Lunea

Über Lunea

Erfahren Sie mehr über Lunea, woher der Name kommt, was er bedeutet und wer dahinter steht.

Lunea Blog

Lunea Blog

Lesen Sie im Lunea Blog, was Experten und Betroffene beschäftigt und antworten Sie Ihnen direkt. Tauschen Sie Ihre Erfahrungen miteinander aus.